Hausmesse 2024: Gestaltung digitaler Ökosysteme steht im Fokus

Offizielles Logo der Dataport Hausmesse 2024

Bei der diesjährigen Hausmesse von Dataport am 7. März stehen Ökosysteme und ihre Gestaltung erneut im Mittelpunkt. Die Messe wird virtuell aus dem Dataport Studio am Standort Kiel Moorsee übertragen. Kund*innen, Partner*innen und Mitarbeiter*innen nutzen die Hausmesse als Plattform, um sich zu unterschiedlichen Themen auszutauschen.

Besucher*innen der virtuellen Hausmesse können sich zu innovativen und effizienten Lösungen, die die Digitalisierung der Verwaltung vorantreiben, informieren und bei Bedarf konkrete Beratungstermine buchen. Im Fokus stehen in diesem Jahr Fragen und Lösungen zur künstlichen Intelligenz und ihrer Anwendung in der Verwaltung sowie die Ende-zu-Ende-Digitalisierung. Weitere Kernthemen sind Verwaltungsleistungen, die „as-a-service“ angeboten werden und der Nutzen föderaler IT-Kooperationen.

Hintergrund: Die Digitalisierung erfasst die öffentliche Verwaltung mit hoher Dynamik. Sie verbindet, vereinfacht und verändert Arbeitsprozesse, Kommunikationswege und gesellschaftliche Teilhabe sowie die wirtschaftliche Entwicklung. Automatisierte Prozesse können der Verwaltung helfen, fehlende Fachkräfte zu ersetzen. In diesem Kontext spielen Ökosysteme, in denen Kund*innen, Partner*innen und weitere relevante Akteure des öffentlichen und privaten Sektors miteinander kooperieren, eine wesentliche Rolle. Diese Beziehungen stärkt Dataport durch den Aufbau digitaler Ökosysteme. Ziel ist es, die Voraussetzungen für eine souveräne und krisenfeste öffentliche Verwaltung zu gestalten.

Anmeldung zur Dataport Hausmesse 2024

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Sie möchten mehr erfahren oder haben Fragen? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir sind für Sie da.

Ihre Cookie-Einstellungen für diese Webseite

Treffen Sie hier Ihre persönlichen Einstellungen

Erforderliche Cookies sind für die Nutzung der Webseite zwingend erforderlich. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Einzelne Cookies

Cookiename: cookiehint; Anbieter: Dataport; Zweck: Dieser Cookie speichert die Einstellung zu Cookies; Laufzeit: 1 Jahr
Diese Cookies helfen uns bei der Analyse des Nutzerverhaltens, um die Qualität unserer Webseite fortlaufend zu verbessern.

Einzelne Cookies

Cookiename: _pk_id.*; Anbieter: Dataport; Zweck: Erhebung statistischer Daten in Matomo darüber, wie die Webseite von Besucher*innen genutzt wird; Laufzeit: 13 Monate

Cookiename: _pk_ref.*; Anbieter: Dataport; Zweck: Erhebung statistischer Daten in Matomo darüber, woher die Besucher*innen dieser Webseite gekommen sind; Laufzeit: 6 Monate

Cookiename: _pk_ses.*, _pk_cvar.*; Anbieter: Dataport; Zweck: Erhebung statistischer Daten in Matomo darüber, wie die Webseite von Besucher*innen genutzt wird; Laufzeit: 30 Minuten

zur Datenschutzerklärung

Ihre Daten sind bei uns sicher

Als Datenschutzexpert*innen klären wir transparent darüber auf, welche Daten wie und warum verarbeitet werden ( zur Datenschutzerklärung zum Impressum). Auf dieser Website verwenden wir Cookies. Das sind kleine Dateien, die lokal im Browser gespeichert werden. Einige dieser Cookies sind unbedingt erforderlich, damit Sie diese Website nutzen können und alles richtig funktioniert. Über die Verwendung anderer Cookies entscheiden Sie selbst. Ganz gleich wie Sie sich entscheiden – wir respektieren Ihre Privatsphäre und wir gehen stets verantwortungsvoll mit den Daten um, die Sie uns anvertrauen.