In Hamburg können Wohnberechtigungsscheine online beantragt werden

Fassade eines Wohngebäudes mit rotem Backstein in Hamburg
Fassade eines Wohngebäudes in Hamburg

Ab sofort können Wohnberechtigungsscheine in Hamburg online beantragt werden. In enger Zusammenarbeit mit der Hansestadt entwickelte dataport.kommunal eine IT-Lösung, die Bürger*innen schnell und bequem bei der Antragstellung begleitet. Der neue Online-Dienst ist über eine Schnittstelle mit dem Fachverfahren „DiWa“, der digitalen WohnraumAkte, verbunden. Antragsdaten aus dem Online-Dienst werden so medienbruchfrei an das Fachverfahren übertragen.

Unter hamburg.de/wohnberechtigungsschein können Bürgerinnen und Bürger den Wohnberechtigungsschein bequem online von zuhause oder unterwegs beantragen. Eine Vorabprüfung auf der Basis einiger weniger Daten, führt zu einer vorläufigen Aussage darüber, ob ein Anspruch besteht oder nicht. Erst danach kann der kostenpflichtige Antrag gestellt werden. Erforderliche Dokumente werden direkt vom PC oder Smartphone hochgeladen. Alle Antragsdaten werden dann über eine Schnittstelle direkt ins Fachverfahren DiWA übertragen. Ein wichtiger Effekt: Auf diesem Weg reduzieren sich die Bearbeitungszeiten der Sachbearbeitenden in den Bezirksämtern, die über die Anträge entscheiden.

Für die Hansestadt Hamburg sieht Kay Gätgens, Bezirksamtsleiter des größten Stadtbezirks in Eimsbüttel, einen wichtigen nächsten Schritt für eine digitalere Verwaltung: „Rund 12.000 WBS-Scheine (§-5-Scheine) werden hamburgweit pro Jahr ausgestellt. Aus Sicht der Bürgerinnen und Bürger entfallen nun dafür die Ämtergänge, stattdessen kann alles bequem von zuhause erledigt werden.“ Auch Dr. Dorothee Stapelfeldt, Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, sieht Hamburg als „digitale Stadt mit einer modernen Verwaltung“ gut aufgestellt.


Bildergalerie

Fassade eines Wohngebäudes in Hamburg

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Sie möchten mehr erfahren oder haben Fragen? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir sind für Sie da.

Ihre Cookie-Einstellungen für diese Webseite

Treffen Sie hier Ihre persönlichen Einstellungen

Erforderliche Cookies sind für die Nutzung der Webseite zwingend erforderlich. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Einzelne Cookies

Cookiename: cookiehint; Anbieter: Dataport; Zweck: Dieser Cookie speichert die Einstellung zu Cookies; Laufzeit: 1 Jahr
Diese Cookies helfen uns bei der Analyse des Nutzerverhaltens, um die Qualität unserer Webseite fortlaufend zu verbessern.

Einzelne Cookies

Cookiename: _pk_id.*; Anbieter: Dataport; Zweck: Erhebung statistischer Daten in Matomo darüber, wie die Webseite von Besucher*innen genutzt wird; Laufzeit: 13 Monate

Cookiename: _pk_ref.*; Anbieter: Dataport; Zweck: Erhebung statistischer Daten in Matomo darüber, woher die Besucher*innen dieser Webseite gekommen sind; Laufzeit: 6 Monate

Cookiename: _pk_ses.*, _pk_cvar.*; Anbieter: Dataport; Zweck: Erhebung statistischer Daten in Matomo darüber, wie die Webseite von Besucher*innen genutzt wird; Laufzeit: 30 Minuten

zur Datenschutzerklärung

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Dabei berücksichtigen wir Ihre Einstellungen. Wir verarbeiten Ihre Daten nur, wenn Sie uns durch Klicken auf „Zustimmen und weiter“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen (zur Datenschutzerklärung). Weitere Informationen zu den Cookies und Anpassungsmöglichkeiten finden Sie unter „Cookie-Einstellungen“.