17.11.2022–12.12.2022 | Online-Veranstaltung und Inhouse-Veranstaltung

Schulungsangebot: Digitale Kompetenzen in kommunalen Verwaltungen

Neue Technologien, digitale Prozesse, modernes Arbeiten – die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung schreitet voran. Mit unserem neuen Schulungsangebot bieten Kommunen ihren Mitarbeiter*innen Weiterbildungschancen und stärken digitale Kompetenzen.

Wann?

17.11.2022–12.12.2022

Wo?

Online-Veranstaltung und Inhouse-Veranstaltung

Das neue Schulungsangebot „Digitale Kompetenzen in kommunalen Verwaltungen“ von dataport.kommunal richtet sich an alle Leitungs- und Führungskräfte sowie Mitarbeiter*innen aus kommunalen Verwaltungseinheiten. Ziel ist es, Mitarbeitende in der kommunalen Verwaltung fit zu machen für die digitale Zukunft, Know-how zu stärken und den Wandel gemeinsam zu gestalten. Dafür wurden fünf Schulungsmodule entwickelt, die Digitalisierungswissen vermitteln, über Chancen und Risiken wie im Bereich IT-Sicherheit informieren und sich unter anderem mit einer modernen, agilen Arbeitswelt auseinandersetzen.

Die Module im Überblick:

  • Das OZG in der Kommune (SH) – einfach erklärt
  • Neues Arbeiten im digitalen Wandel
  • Informationssicherheit: Gefahren erkennen und richtig handeln
  • Führen in Zeiten des Digitalen Wandels
  • Agiles Arbeiten im Team

Die einzelnen Module können als Online- oder Inhouse-Schulungen vor Ort in Ihrer Kommune gebucht werden. Mehr Details zu den einzelnen Inhalten, zu Terminen, zur Anmeldung, zu Dauer und Kosten finden Sie weiter unten sowie im Veranstaltungsprogramm. Das können Sie sich hier herunterladen.

Modul 1: Das OZG in der Kommune (SH) – einfach erklärt

  • Ziele und Inhalt: Von OZG-Grundlagen über die Vorstellung von Basis-Diensten bis hin zu Praxis-Beispielen – das Seminar für Kommunen in Schleswig-Holstein bietet einen Einstieg und Überblick über das Onlinezugangsgesetz für die kommunale Verwaltungspraxis. Sie erhalten darüber hinaus Empfehlungen für Ihre nächsten Schritte zur Umsetzung der digitalen Verwaltungsleistungen.
  • Zielgruppe: Leitungs- und Führungskräfte sowie Mitarbeiter*innen aus kommunalen Verwaltungseinheiten, es sind keine Vorkenntnisse sind erforderlich.
  • Format & Termine: Online-Schulungen am 17.11.2022 und am 01.12.2022. Inhouse-Schulungen auf Anfrage.

Modul 2: Neues Arbeiten im digitalen Wandel

  • Ziele und Inhalt: Ziel dieses Angebots ist es, die Veränderungsdynamik in öffentlichen Verwaltungen verstehen. Vermittelt werden Methoden und Techniken, um remote oder von unterwegs arbeiten zu können. Sie erhalten Einblicke in digitale Tools (wie zum Beispiel Outlook, OneNote) und lernen wie Sie sich im digitalen Büro optimal organisieren.
  • Zielgruppe: Leitungs- und Führungskräfte sowie Mitarbeiter*innen aus kommunalen Verwaltungseinheiten, es sind keine Vorkenntnisse sind erforderlich.
  • Format & Termine: Online-Schulungen am 01.12.2022 und am 12.12.2022. Inhouse-Schulungen auf Anfrage.

Modul 3: Informationssicherheit: Gefahren erkennen und richtig handeln

  • Ziele und Inhalt: Im Zentrum dieses Seminars stehen wichtige Aspekte der Informationssicherheit. Zum Beispiel der sichere Umgang mit Informationen und Daten. Lernen Sie unter anderem, was sichere Passwörter auszeichnet, wie Sie Phishing-Mails erkennen, und wie Sie im Ernstfall darauf reagieren sollten.
  • Zielgruppe: Leitungs- und Führungskräfte sowie Mitarbeiter*innen aus kommunalen Verwaltungseinheiten.
  • Format & Termine: Online-Schulungen am 17.11.2022 und am 11.12.2022. Inhouse-Schulungen auf Anfrage. eLearning ist möglich.

Modul 4: Führen in Zeiten des Digitalen Wandels

  • Ziele und Inhalt: Eigenverantwortung, Fehlerkultur, Veränderungen managen – in diesem Seminar lernen Sie, warum „Agil“ eine Haltung ist, die den Mut erfordert, Kontrolle abzugeben. Außerdem: Wie Sie die Bereitschaft zu Veränderungen bei sich selbst und bei anderen wecken können. Mit praktischen Übungen vermittelt das Seminar einen Einblick in neue Formen der Mitarbeiterführung.
  • Zielgruppe: Führungskräfte von Kommunalverwaltungen
  • Format & Termine: Inhouse-Schulungen auf Anfrage.

Modul 5: Agiles Arbeiten im Team

  • Ziele und Inhalt: Warum ist „agile“ Führung in der Verwaltung wichtig, und was ist dafür zu leisten? Das Seminar vermittelt Managementfähigkeiten und erläutert, welche Schlüsselkompetenzen Führungskräfte für ein verantwortungsvolles und erfolgreiches Führen in Zeiten des Digitalen Wandels benötigen.
  • Zielgruppe: Führungskräfte von Kommunalverwaltungen
  • Format & Termine: Inhouse-Schulungen auf Anfrage.

Jetzt anmelden

Zur Anmeldung senden Sie bitte eine E-Mail an kristina.dieter[at]datport.de. Bitte geben Sie in Ihrer Nachricht mit an:

  • Veranstaltung und Wunschtermin
  • Vor- und Zuname der Teilnehmenden
  • Behörde bzw. Institution, E-Mailadresse und Telefonnummer für Rückfragen
  • Rechnungsanschrift inklusive Empfänger
  • E-Mailadresse für Rechnungsempfang (sofern vorhanden)

Nach Empfang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine Anmeldebestätigung. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.


Ihre Cookie-Einstellungen für diese Webseite

Treffen Sie hier Ihre persönlichen Einstellungen

Erforderliche Cookies sind für die Nutzung der Webseite zwingend erforderlich. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Einzelne Cookies

Cookiename: cookiehint; Anbieter: Dataport; Zweck: Dieser Cookie speichert die Einstellung zu Cookies; Laufzeit: 1 Jahr
Diese Cookies helfen uns bei der Analyse des Nutzerverhaltens, um die Qualität unserer Webseite fortlaufend zu verbessern.

Einzelne Cookies

Cookiename: _pk_id.*; Anbieter: Dataport; Zweck: Erhebung statistischer Daten in Matomo darüber, wie die Webseite von Besucher*innen genutzt wird; Laufzeit: 13 Monate

Cookiename: _pk_ref.*; Anbieter: Dataport; Zweck: Erhebung statistischer Daten in Matomo darüber, woher die Besucher*innen dieser Webseite gekommen sind; Laufzeit: 6 Monate

Cookiename: _pk_ses.*, _pk_cvar.*; Anbieter: Dataport; Zweck: Erhebung statistischer Daten in Matomo darüber, wie die Webseite von Besucher*innen genutzt wird; Laufzeit: 30 Minuten

zur Datenschutzerklärung

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Dabei berücksichtigen wir Ihre Einstellungen. Wir verarbeiten Ihre Daten nur, wenn Sie uns durch Klicken auf „Zustimmen und weiter“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen (zur Datenschutzerklärung). Weitere Informationen zu den Cookies und Anpassungsmöglichkeiten finden Sie unter „Cookie-Einstellungen“.