dPersonalmanagement

Die Personalverwaltung wird digital

Personalmanagement umfasst viele Anwendungsbereiche – und jeder davon hat besondere Anforderungen. Die Lösung dPersonalmanagement erfüllt sie alle. Ob Zeiterfassung, Abrechnung von Dienstreisen oder die regelmäßige monatliche Abrechnung nach Tarifvertrag: Für jede Aufgabe im Personalbereich gibt es die passende Anwendung – in nur einem Verfahren, ohne Medienbrüche und ohne Papier. Die webbasierte Lösung bietet eine zentrale Datenbank, stets aktuelle Datensätze und automatisierte Vorgänge wie die automatische Abrechnung. Das beschleunigt nicht nur Prozesse, sondern entlastet auch die Mitarbeiter*innen.

Unsere Lösung

Ein integriertes Verfahren für alle Personalbereiche

Verwaltungen nutzen häufig unterschiedliche Verfahren oder Excel-Tabellen für die verschiedenen Bereiche des Personalmanagements. Das macht die Datenpflege aufwendig, die Arbeit unübersichtlich und bindet Ressourcen.

Für die kommunale Verwaltung aller Personalbereiche bieten wir ein einziges integriertes Verfahren: dPersonalmanagement ersetzt den Betrieb vieler unterschiedlicher Anwendungen und Programme. Die Lösung reduziert den Verwaltungsaufwand, erleichtert die Datenpflege und entlastet Mitarbeiter*innen durch automatisierte Prozesse. Durch den modularen Aufbau bietet dPersonalmanagement für jeden Einsatzbereich innerhalb der Personalabteilung die passende Lösung. Unsere Kunden stellen die Module so zusammen, wie sie für die Personalverwaltung benötigt werden und verwalten diese zentral.

Die Stammdaten tragen sie nur einmalig in die Datenbank ein – danach stehen die Daten allen Anwendungsbereichen zur Verfügung. Auch Änderungen an den Stammdaten übernimmt das System automatisch für alle Bereiche.

Ob Zeitmanagement, automatisierte Abrechnung oder Arbeitszeitauswertung: Mit unserer Lösung greifen unsere Kunden ohne Medienbrüche auf alle Bereiche zu und bearbeiten sie ganz unkompliziert. dPersonalmanagement ist eine webbasierte Lösung und bietet ihnen zudem eine zentrale und stets aktuelle Datenbank. Alle gängigen Tarifverträge stehen bereits zur Verfügung. Die Abrechnung nach dem jeweils zugeordneten Tarifvertrag erfolgt automatisch einmal im Monat.

dPersonalmanagement ist eine webbasierte Lösung, die bei Dataport gehostet und zentral gepflegt wird. Die Daten liegen in einem der sichersten Rechenzentren Europas und sind vor Zugriffen durch Dritte geschützt. Sie bleiben dort, wo sie hingehören: im Besitz der Kommunen.

Was bietet dPersonalmanagement?

Das Produkt im Überblick:

  • Zentral gespeicherte Stammdaten
  • Automatisierte Abrechnungen
  • Verschiedene Module für alle Anwendungsbereiche des Personalmanagements
  • Medienbruchfreier Workflow

Module

  • Basismodul dPersonalmanagement

    Das Basismodul erleichtert die Stammdatenpflege und ermöglicht eine automatisierte monatliche Abrechnung. Umfangreiche Auswertungsmöglichkeiten helfen zudem bei Analysen und Planungen.

  • Personalkostenhochrechnung

    Unsere Kunden können die Personalkostenhochrechnung selbst durchführen oder bei Bedarf verschiedene Hochrechnungsvarianten anlegen. Wenn dieses Modul nicht genutzt wird, besteht auch die Möglichkeit, die Hochrechnung einfach bei der fachlichen Leitstelle für dPersonalmanagement zu beauftragen.

  • dPersonalportal

    Mit dem webbasierten dPersonalportal können die Mitarbeiter*innen in das Personalmanagement eingebunden werden. Dabei können sie in Teilen oder auch vollumfänglich, je nach Administrationsstatus, Personalangelegenheiten selbstständig verwalten und entlasten so die Personalabteilungen.

  • dReisemanagement

    Mit dem Modul dReisemanagement werden Anträge, Planung und Abrechnung von Dienstreisen schnell und komfortabel in einem medienbruchfreien Workflow bearbeitet. In Verbindung mit dPersonalportal bearbeiten Mitarbeiter*innen ihre Dienstreisen sogar selbstständig und rechnen sie ab.

  • dZeitwirtschaft

    Zeiterfassung, Zeitauswertung und Zutrittskontrolle werden mit diesem Modul digital – und vor allem einfach. Mit dZeitwirtschaft erfassen unsere Kunden Arbeitszeiten, werten sie aus und verwenden das Verfahren auch für die Zutrittskontrolle. Die Zeiterfassung ist über Terminals, Apps oder in Verbindung mit dem dPersonalportal möglich.

Kooperationspartner*innen

Wer innovative Lösungen entwickelt, braucht unterschiedliche Kompetenzen und vielfältige Ressourcen. Für die Entwicklung unserer Produkte arbeiten wir daher mit Kooperationspartner*innen zusammen, die genauso ganzheitlich denken wie wir.

Die P&I AG in Wiesbaden ist unsere Partnerin bei der Softwareentwicklung für dPersonalmanagement. Sie stellt ebenso die Hardware für das Modul dZeitwirtschaft her.

Ihre Vorteile

Ihre Vorteile

  • Ein Verfahren für alles

    Durch seinen modularen Aufbau bildet dPersonalmanagement alle Themen der Personalverwaltung ab. Sie brauchen nur noch ein Fachverfahren für alle Bereiche des Personalmanagements.

  • Kostenersparnis

    Durch die papierlose Verwaltung sparen Sie Druckkosten und vor allem Zeit sowie Ressourcen.

  • Einfache Stammdatenpflege

    Die Personalstammdaten werden einmalig in die Datenbank eingetragen und stehen fortan in allen Anwendungsbereichen zur Verfügung. Die Datenpflege erledigen Sie zentral. Änderungen werden automatisch in alle Bereiche übernommen.

  • Entlastung der Personalabteilungen

    Vielfältige Personalangelegenheiten verwalten Ihre Mitarbeiter*innen mit dem Modul dPersonalportal vollumfänglich oder teils selbstständig, je nach Administrationsstatus. So binden Sie sie aktiv in das Personalmanagement ein und entlasten die Personalabteilungen.

  • Zentrale, aktuelle Datensätze

    Alle gängigen Tarifverträge stehen Ihnen im System bereits zur Verfügung. Und werden von uns stets aktuell gehalten: Änderungen von Tarifverträgen oder Gesetzen pflegen wir zentral für Sie ein.

Bleiben Sie digital souverän

Die eigenen oder anvertrauten Daten bleiben stets dort, wo sie hingehören: bei den Kommunen. Sie gehören Ihnen und niemandem sonst. Unsere Lösungen betreiben wir im Rechenzentrum von Dataport, einem der sichersten in Europa. Keine privaten Anbieter. Kein Datenverkauf. Sondern selbstbestimmtes Nutzen digitaler Technologien bei voller Datenkontrolle.

  • BSI-zertifiziert

  • TÜV-geprüft

  • Gehostet im Rechenzentrum von Dataport

  • 100% öffentlich-rechtlich

Zwei Männer bei einem Beratungsgespräch

Tipp

Lassen Sie Ihr Projekt fördern

Sie möchten ein Digitalisierungsprojekt starten, aber die Finanzierung bereitet Ihnen Sorge? Mit Fördermitteln helfen Bund und Länder bei der Digitalisierung. Wir beraten Sie rund um alle verfügbaren Fördermittel und helfen Ihnen bei der Beantragung.

Fördermittelberatung

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Immer für Sie da

Sie möchten mehr erfahren oder haben Fragen? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir sind für Sie da.

Weitere Lösungen zu:

Ihre Cookie-Einstellungen für diese Webseite

Treffen Sie hier Ihre persönlichen Einstellungen

Erforderliche Cookies sind für die Nutzung der Webseite zwingend erforderlich. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Einzelne Cookies

Cookiename: cookiehint; Anbieter: Dataport; Zweck: Dieser Cookie speichert die Einstellung zu Cookies; Laufzeit: 1 Jahr
Diese Cookies helfen uns bei der Analyse des Nutzerverhaltens, um die Qualität unserer Webseite fortlaufend zu verbessern.

Einzelne Cookies

Cookiename: _pk_id.*; Anbieter: Dataport; Zweck: Erhebung statistischer Daten in Matomo darüber, wie die Webseite von Besucher*innen genutzt wird; Laufzeit: 13 Monate

Cookiename: _pk_ref.*; Anbieter: Dataport; Zweck: Erhebung statistischer Daten in Matomo darüber, woher die Besucher*innen dieser Webseite gekommen sind; Laufzeit: 6 Monate

Cookiename: _pk_ses.*, _pk_cvar.*; Anbieter: Dataport; Zweck: Erhebung statistischer Daten in Matomo darüber, wie die Webseite von Besucher*innen genutzt wird; Laufzeit: 30 Minuten

zur Datenschutzerklärung

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Dabei berücksichtigen wir Ihre Einstellungen. Wir verarbeiten Ihre Daten nur, wenn Sie uns durch Klicken auf „Zustimmen und weiter“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen (zur Datenschutzerklärung). Weitere Informationen zu den Cookies und Anpassungsmöglichkeiten finden Sie unter „Cookie-Einstellungen“.