ELGiD

Elterngeld – Anträge schnell und einfach bearbeiten

Eine junge Mutter sitzt an ihrem Laptop mit hält ein Baby im Arm.

Alle Informationen auf einen Blick und etliche automatisierte Prozesse. Das Fachverfahren ELGiD überzeugt mit vielen Vorteilen: mit automatisierter Datenübermittlung an die Bundeskasse, mit integriertem Word-Programm für die Korrespondenz oder mit stets aktuellen und einheitlichen Daten aus einem zentralen Datenbestand. Speziell für die Arbeit in Elterngeldstellen entwickelt, entlastet es die Mitarbeiter*innen und sorgt für eine reibungslose sowie korrekte Zahlung des Elterngeldes.

Unsere Lösung

Ein zentrales Verfahren für alles rund ums Elterngeld

Elterngeldstellen haben mit Elterngeld im Dialog (ELGiD) ein Fachverfahren, das auf ihre Arbeitsprozesse abgestimmt ist. Es bildet zentrale Geschäftsprozesse ab und vereinfacht die Bearbeitung von Anträgen. Von der komfortablen Eingabe der Antragstellerdaten über den Begleitdokumenten-Abgleich bis hin zum Erstellen von Bescheiden – alle Arbeitsschritte erledigen Sie mit nur einer Anwendung. Mit dem Zugriff auf Stammdaten der Bürger*innen, wie Bank- oder Krankenkassendaten, haben Elterngeldstellen die erforderlichen Informationen schnell zur Hand.

Die Daten werden aus dem Antrag direkt in das Fachverfahren übernommen. Die Bescheide erstellt die Software automatisch. Und auch bei der Berechnung des individuellen Elterngeldes hilft ELGiD. Das Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz (BEEG) ist in der jeweils aktuellen Version in der Datenbank hinterlegt, sodass die Berechnung stets nach den jeweils geltenden Bestimmungen erfolgt.

Elterngeldstellen sparen auch bei der Auszahlung Verwaltungsaufwand. Denn die Daten übermittelt das Fachverfahren automatisiert an die Bundeskasse. Für die Korrespondenz nutzen Mitarbeiter*innen von Elterngeldstellen den integrierten Zugriff auf Word, behalten stets den Überblick über Forderungen und erhalten Unterstützung durch Plausibilitäten bei der Eingabe.

Mit dem integrierten Proberechner ermitteln die Mitarbeiter*innen Elterngeldbeträge, auf die die Antragsteller*innen Anspruch haben, und nutzen ihn für die Beratung der Eltern.

ELGiD entlastet Elterngeldstellen – und auch Bürger*innen profitieren von der korrekten automatisierten Berechnung des Elterngeldes sowie der schnellen Auszahlung.

Kooperationspartner*innen

Wer innovative Lösungen entwickelt, braucht unterschiedliche Kompetenzen und vielfältige Ressourcen. Für die Entwicklung unserer Produkte arbeiten wir daher mit Kooperationspartner*innen zusammen, die genauso ganzheitlich denken wie wir.

Die Entwicklung der Software für das Fachverfahren ELGiD hat die Datenverarbeitungszentrale Mecklenburg-Vorpommern (DVZ ) übernommen.

Ihre Vorteile

Ihre Vorteile

  • Effiziente Verwaltung

    ELGiD beschleunigt die Bearbeitung von Anträgen. Alle wesentlichen Arbeitsschritte erledigen Mitarbeiter*innen in einer Fachanwendung und behalten den Überblick.

  • Entlastung von Elterngeldstellen

    Automatisierte Prozesse und viele Schnittstellen reduzieren den Arbeitsaufwand der Mitarbeiter*innen.

  • Verbesserter Bürgerservice

    Bürger*innen profitieren von der schnellen Fallbearbeitung und Auszahlung des Elterngeldes.

Bleiben Sie digital souverän

Die eigenen oder anvertrauten Daten bleiben stets dort, wo sie hingehören: bei den Kommunen. Sie gehören Ihnen und niemandem sonst. Unsere Lösungen betreiben wir im Rechenzentrum von Dataport, einem der sichersten in Europa. Keine privaten Anbieter. Kein Datenverkauf. Sondern selbstbestimmtes Nutzen digitaler Technologien bei voller Datenkontrolle.

  • BSI-zertifiziert

  • 100% öffentlich-rechtlich

  • IT-Grundschutzkonform

Tipp

Lassen Sie Ihr Projekt fördern

Sie möchten ein Digitalisierungsprojekt starten, aber die Finanzierung bereitet Ihnen Sorge? Mit Fördermitteln helfen Bund und Länder bei der Digitalisierung. Wir beraten Sie rund um alle verfügbaren Fördermittel und helfen Ihnen bei der Beantragung.

Fördermittelberatung

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Immer für Sie da

Sie möchten mehr erfahren oder haben Fragen? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir sind für Sie da.

Weitere Lösungen zu:

Ihre Cookie-Einstellungen für diese Webseite

Treffen Sie hier Ihre persönlichen Einstellungen

Erforderliche Cookies sind für die Nutzung der Webseite zwingend erforderlich. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Einzelne Cookies

Cookiename: cookiehint; Anbieter: Dataport; Zweck: Dieser Cookie speichert die Einstellung zu Cookies; Laufzeit: 1 Jahr
Diese Cookies helfen uns bei der Analyse des Nutzerverhaltens, um die Qualität unserer Webseite fortlaufend zu verbessern.

Einzelne Cookies

Cookiename: _pk_id.*; Anbieter: Dataport; Zweck: Erhebung statistischer Daten in Matomo darüber, wie die Webseite von Besucher*innen genutzt wird; Laufzeit: 13 Monate

Cookiename: _pk_ref.*; Anbieter: Dataport; Zweck: Erhebung statistischer Daten in Matomo darüber, woher die Besucher*innen dieser Webseite gekommen sind; Laufzeit: 6 Monate

Cookiename: _pk_ses.*, _pk_cvar.*; Anbieter: Dataport; Zweck: Erhebung statistischer Daten in Matomo darüber, wie die Webseite von Besucher*innen genutzt wird; Laufzeit: 30 Minuten

zur Datenschutzerklärung

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Dabei berücksichtigen wir Ihre Einstellungen. Wir verarbeiten Ihre Daten nur, wenn Sie uns durch Klicken auf „Zustimmen und weiter“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen (zur Datenschutzerklärung). Weitere Informationen zu den Cookies und Anpassungsmöglichkeiten finden Sie unter „Cookie-Einstellungen“.