OK.EWO

Effiziente Lösung für ein modernes Meldewesen

Eine Frau liegt auf dem Boden vor ihrem Laptop. Um sie herum sind Umzugskartons zu sehen.

Kommunen wollen ihre Aufgaben im Meldewesen nicht nur schnell und effizient erledigen, sondern ihren Bürger*innen dabei auch den besten Service bieten. Das geht nur mit effizienten, digitalen Lösungen. Solchen, die Kommunen ganzheitlich und benutzerfreundlich bei der Bearbeitung ihrer Vorgänge unterstützen. Die dabei absolut sicher und datenschutzkonform sind. Wir haben so eine Lösung. Hier ist OK.EWO.

Unsere Lösung

Ganzheitliche und benutzerfreundliche Software für Ihre Einwohnermeldebehörde

Die Anforderungen an ein modernes kommunales Einwohner-Meldeverfahren sind hoch. Gesetzliche Neuerungen im Meldewesen stellen Kommunen vor zusätzliche Herausforderungen. Die Mitarbeiter*innen erwarten vom Einwohner-Fachverfahren zu Recht eine umfassende Komplettlösung. Mit effizienten elektronischen Geschäftsprozessen und modernen Features.

Mit OK.EWO erfüllen Sie diese Anforderungen und eröffnen in Ihrem Meldewesen neue Wege und Möglichkeiten – für ein modernes und effizientes Arbeiten mit mehr Bürgerservice.

OK.EWO vereinfacht Ihre tägliche Arbeit im Einwohnermeldeamt. Das Verfahren ist Bestandteil der SYNERGO® Plattform, die speziell für kommunale Anforderungen entwickelt wurde. Etliche Fachverfahren, die täglich in den Bürgerbüros im Einsatz sind, finden Sie in OK.EWO. Übersichtlich und benutzerfreundlich an einem Ort. Weitere Fachverfahren binden Sie behördenübergreifend über zahlreiche Schnittstellen ein.

In OK.EWO gestalten Sie Ihre persönliche, zentrale Einstiegsmaske. So behalten Sie den Überblick über anstehende Aufgaben. Und Sie gelangen schnell zu dem Verfahren, das Sie gerade brauchen. Dank der Modularchitektur erweitern und ergänzen Sie OK.EWO ganz nach Ihrem Bedarf.

Mit dem sicheren Betrieb im Rechenzentrum von Dataport nutzen Sie unsere Lösung stets sicher und datenschutzkonform.

Schnellere Prozesse, mehr Bürgerservice

Ihre Bürger*innen profitieren von kürzeren Bearbeitungszeiten, beispielsweise durch beschleunigte Antragsverfahren. Für noch mehr Bürgerservice sorgen zudem Online-Dienste, die die Bearbeitungsdauer verkürzen und Behördengänge sogar überflüssig machen.

Maßgeschneiderte Lösungen mit OK.EWO

Mit den flexiblen Leistungspaketen entscheiden Sie ganz individuell, wie Sie entlastet werden wollen. Möchten Sie nur einzelne Aufgaben auslagern, kombinieren Sie die autonome Lösung mit Leistungen des Service-Rechenzentrums, wie z. B. Druckdiensten, Auswertungen oder Datenübermittlungen. Auch der Betrieb als vollständig autonome Lösung vor Ort ist möglich. Oder nutzen Sie OK.EWO als mandantenfähige Lösung im Rechenzentrum, mit unterschiedlichen Leistungspaketen bis hin zu einer umfassenden Übernahme der Aufgaben durch das BSI-zertifizierte Rechenzentrum von Dataport.

Was bietet Ihnen OK.EWO?

Das Produkt im Überblick

  • Moderner Bürgerbüro-Arbeitsplatz
  • Einheitliche, integrative Arbeitsumgebung
  • Moderne, intuitive Benutzeroberflächen
  • Anbindung an bestehende Onlinedienste
  • Automatisierter Datenaustausch zwischen Kommunen und Fachverfahren
  • Durchgehend digitale Geschäftsprozesse

Module

  • Vorausgefüllter Meldeschein – VAMS

    Der VAMS erleichtert und beschleunigt die Prozesse im Einwohnermeldeamt. Ziehen Bürger*innen zu, werden ihre Meldedaten aus ihrer bisherigen Kommune in das Verfahren der neuen übernommen. Eine manuelle Erfassung ist nicht mehr nötig.

  • Elektronische Einwohnerakte

    Neben elektronischen Meldedaten existieren oft Papierdokumente wie Vollmachten, Bescheinigungen oder Briefe – und sie verursachen Medienbrüche. Die Elektronische Einwohnerakte vereinfacht diese Aktenführung: Papierdokumente können gescannt, in allen gängigen Dateiformaten abgelegt, gesucht und eindeutig zugeordnet werden.

  • Anbindung Signaturtablett

    Bürger*innen unterschreiben verschiedene Formulare und Erklärungen, wenn sie Dokumente beantragen. Anschließend scannen die Mitarbeiter*innen sie zur weiteren Verarbeitung. Mit dem Signaturtablett entfällt beides. Bürger*innen unterschreiben auf dem Tablett digital. Die unterschriebenen Formulare legen die Mitarbeiter*innen direkt in der elektronischen Einwohnerakte ab. Papierlos, schnell und bequem.

  • Änderung elektronischer Aufenthaltstitel (eAT)

    Nicht-EU-Bürger*innen lassen Änderungen ihres elektronischen Aufenthaltstitels (eAT) direkt in der Meldebehörde an ihrem Wohnort vornehmen. So sparen sie sich den Weg zur Ausländerbehörde – und die Mitarbeiter*innen sparen Bearbeitungszeit.

  • Bürger-VAMS

    Der Bürger-VAMS verkürzt den Anmeldevorgang in der Meldebehörde. Bürger*innen füllen den elektronischen Voranmeldeschein bequem zuhause aus. Die elektronische Voranmeldung vereinfacht und beschleunigt den Anmeldevorgang für Bürger*innen und Mitarbeiter*innen gleichermaßen.

  • Anbindung Selbstbedienungsterminal

    Neue Personalausweise und Reisepässe sind mit biometrischen Merkmalen versehen. Für die Erfassung dieser Daten mussten Bürger*innen bisher viel Zeit mitbringen. Dafür nutzen sie jetzt das Selbstbedienungsterminal. Hier nehmen sie ein Foto auf, erfassen ihre Fingerabdrücke und unterschreiben. Digital und selbstständig. Und vor allem zeitsparend.

  • Externe Pflege der Gebietsgliederung

    Geoinformationsdaten wie Gebietstyp, Gebiete, Straßen, Adressen und deren Zuordnung zu Gebietsgliederungen erfassen Verwaltungen in Grafischen Informationssystemen (GIS). Mit dem Modul „Externe Pflege der Gebietsgliederung“ importieren sie die Daten aus externen GIS-Systemen direkt in OK.EWO. Mögliche Fehler erkennt und meldet das System automatisch. Für stets aktuelle und korrekte Gebietsdaten.

Kooperationspartner*innen

Wer innovative Lösungen entwickelt, braucht unterschiedliche Kompetenzen und vielfältige Ressourcen. Für die Entwicklung unserer Produkte arbeiten wir daher mit Kooperationspartner*innen zusammen, die genauso ganzheitlich denken wie wir.

OK.EWO entwickeln wir in Zusammenarbeit mit der AKDB, die gemeinwohl- und zukunftsorientiert an kommunalen Verwaltungslösungen arbeitet.

Ihre Vorteile

Ihre Vorteile

  • Alle Geschäftsprozesse in einer Benutzeroberfläche

    Mit OK.EWO erledigen Sie alle Geschäftsprozesse im Meldewesen effizient in einer Benutzeroberfläche.

  • Individueller digitaler Arbeitsplatz

    Passen Sie die Anwendung an Ihren Bedarf an. Und richten Sie sich Ihren digitalen Arbeitsplatz so ein, wie Sie ihn brauchen.

  • Sicherer Betrieb

    OK.EWO betreiben wir im BSI-zertifizierten Dataport Rechenzentrum.

  • Zeitersparnis

    OK.EWO bietet eine komfortable Verfahrensintegration mit einer Sofortauskunft aus Personen- und Adressdaten für andere Fachämter aus der eigenen Verwaltung.

  • Regelmäßige Schulungen

    Bleiben Sie durch unsere Schulungsangebote rund um das Verfahren immer auf dem neuesten Stand.

Bleiben Sie digital souverän

Die eigenen oder anvertrauten Daten bleiben stets dort, wo sie hingehören: bei den Kommunen. Sie gehören Ihnen und niemandem sonst. Unsere Lösungen betreiben wir im Rechenzentrum von Dataport, einem der sichersten in Europa. Keine privaten Anbieter. Kein Datenverkauf. Sondern selbstbestimmtes Nutzen digitaler Technologien bei voller Datenkontrolle.

  • BSI-zertifiziert

  • Gehostet im Rechenzentrum von Dataport

  • 100% öffentlich-rechtlich

  • IT-Grundschutzkonform

Downloads

Weitere Informationen

Tipp

Lassen Sie Ihr Projekt fördern

Sie möchten ein Digitalisierungsprojekt starten, aber die Finanzierung bereitet Ihnen Sorge? Mit Fördermitteln helfen Bund und Länder bei der Digitalisierung. Wir beraten Sie rund um alle verfügbaren Fördermittel und helfen Ihnen bei der Beantragung.

Fördermittelberatung

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Immer für Sie da

Sie möchten mehr erfahren oder haben Fragen? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir sind für Sie da.

Ihre Cookie-Einstellungen für diese Webseite

Treffen Sie hier Ihre persönlichen Einstellungen

Erforderliche Cookies sind für die Nutzung der Webseite zwingend erforderlich. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Einzelne Cookies

Cookiename: cookiehint; Anbieter: Dataport; Zweck: Dieser Cookie speichert die Einstellung zu Cookies; Laufzeit: 1 Jahr
Diese Cookies helfen uns bei der Analyse des Nutzerverhaltens, um die Qualität unserer Webseite fortlaufend zu verbessern.

Einzelne Cookies

Cookiename: _pk_id.*; Anbieter: Dataport; Zweck: Erhebung statistischer Daten in Matomo darüber, wie die Webseite von Besucher*innen genutzt wird; Laufzeit: 13 Monate

Cookiename: _pk_ref.*; Anbieter: Dataport; Zweck: Erhebung statistischer Daten in Matomo darüber, woher die Besucher*innen dieser Webseite gekommen sind; Laufzeit: 6 Monate

Cookiename: _pk_ses.*, _pk_cvar.*; Anbieter: Dataport; Zweck: Erhebung statistischer Daten in Matomo darüber, wie die Webseite von Besucher*innen genutzt wird; Laufzeit: 30 Minuten

zur Datenschutzerklärung

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Dabei berücksichtigen wir Ihre Einstellungen. Wir verarbeiten Ihre Daten nur, wenn Sie uns durch Klicken auf „Zustimmen und weiter“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen (zur Datenschutzerklärung). Weitere Informationen zu den Cookies und Anpassungsmöglichkeiten finden Sie unter „Cookie-Einstellungen“.