Den richtigen Verwaltungsservice findet man heute online. Und nimmt ihn auch gleich in Anspruch. Ohne eine Nummer zu ziehen oder in der Schlange zu stehen. Möglich macht es das Bürgerportal.


Die Herausforderung

Die Frist zur Umsetzung des OZG rückt näher. Die Corona-Pandemie gewährt der Digitalisierung von Kommunen dabei keinen Aufschub. Und die Verwaltung muss den Ansprüchen und Bedürfnissen der Bürger*innen im digitalen Zeitalter gerecht werden. Die konkreten Ziele lauten: Behördengänge effizienter gestalten oder gar überflüssig machen. Die Prozesse innerhalb der Verwaltung optimieren. Die Suche nach dem richtigen Verwaltungsdienst erleichtern und vereinfachen.

Unsere Lösung

Das Bürgerportal ist eine Plattform, die Bürger*innen die Online-Services ihrer jeweiligen Kommune übersichtlich bereitstellt. An sieben Tagen in der Woche, 24 Stunden am Tag.

Das Bürgerportal ist das Herzstück der Kommunikation zwischen kommu­naler Verwaltung und den Bürger*innen. So sparen Bürger*innen nicht nur Zeit bei der Suche nach dem richtigen Online-Service – das Ziehen einer Nummer oder das Anstehen bei einem Behördengang gehört ebenfalls der Vergangenheit an. Durch die Anbindung an OSI funktioniert der Login über das Service-Konto. Das Bürgerportal nutzt die Funktion des elektro­nischen Postfachs und künftig auch das E-Payment.

Kommunen können das Portal nutzen, um ihren Bürger*innen die Suche nach Online-Diensten zu erleichtern. Das Portal spart zudem Verwaltungs­aufwand auf Seiten der Kommune und entlastet so die Mitarbeiter*innen. Die Optik ist an das Design der jeweiligen Kommune anpassbar.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Höchste Sicherheit: Daten liegen im BSI-zertifizierten Rechenzentrum von Dataport.
  • Kostengünstige Nutzung: Das Bürgerportal wird durch das Land gefördert.
  • Individuelle Optik: Das Design lässt sich leicht an den Auftritt der jeweiligen Kommune anpassen.
  • Vielfältige Nutzung: Das Bürgerportal kann für OZG-Leistungen, digitale Daseinsvorsorge, Mobilitätsangebote und mehr genutzt werden.
  • OSI-kompatibel: Das Portal ist an unsere modulare Online-Service-Infrastruktur angebunden.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Sie haben eine Frage, eine Anregung oder möchten direkt in die digitale Zukunft Ihrer Kommune starten? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Vom ersten Gespräch bis zur Umsetzung komplexer Projekte und darüber hinaus sind wir für Sie da.

Ansprechpartner Dr. Ingmar Soll, Leiter Kommunale Lösungen und Bürgerservices
Leiter Kommunale Lösungen und Bürgerservices
Dr. Ingmar Soll
Ansprechpartner Jorge Herdt, Leiter Digitale Kommune
Leiter Digitale Kommune
Jorge Herdt